you tell me that i'm special even when i know i'm not.

"Mama, darf ich mich zu dir setzen?" Ich stellte mich direkt hinter meine Mutter, die auf der Treppe vor unserem Haus saß. Sie nickte, ich ließ mich neben sie fallen und streckte alle Viere von mir. Wir starrten auf die Straße und sagten Minutenlang überhaupt nichts, es war schön diese Stille zu genießen, einfach da zu sitzen mit der Frau die mich 14 Jahre lang großgezogen hat, mit der Frau, durch die ich das selbstbewusste Mädchen geworden bin das ich heute bin, mit der Frau, die mit mir gelacht und geweint hat, die mir gezeigt hat wie man lebt und immer für mich da war. (c)





Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts