BLOGVORSTELLUNG 100 FOLLOWERS! and a million kisses to this lovely people.

Wir schreiben den 15. Februar. 2012, dieser Blog hat nun offiziell 100 Leser! Ist das nicht klasse? Ich kann es selbst kaum fassen. Obwohl ich mich gestern schon bedankt habe, möchte ich dies jetzt noch einmal tun. ICH LIEBE EUCH, hört ihr! Danke für alles, ich danke euch aus tiefstem Herzen. ♥


Ich starte eine Blogvorstellung, um euch zu Bewerben müsst ihr nicht unbedingt Leser meines Blogs sein, ihr sollt meinen Blog lesen weil ihr ihn gut findet, nicht damit ich mehr Leser habe. Bitte hinterlasst doch einen Kommentar mit eurer Blog URL, eurer E-mail Adresse, einem kurzen Bewerbungstext wieso ich grade euren Blog auswählen sollte und drei Worte mit denen ihr euren Blog beschreiben würdet. Über eure Bewerbungen freue ich mich jetzt schon. Die Gewinner werde ich spätestens am 22 Februar bekannt geben. Bis dahin, frohes Gelingen. 




küsschen, yasmin.

Kommentare

  1. hey, ersteinmal herzlcihen Glückwunsch zu den LEsern. Hast sie dir wirklcih verdient. :)
    & ich mache auch gleich mal mit:
    http://kathinh.blogspot.com/
    cosediverse@t-online.de

    Mein Blog ist mein eigens kleiens, persönliches Reich, in dem ich Dinge teile die ich liebe. :)
    Ich möchte, dass du meinen Blog vorstellst, weil er dit gefällt. :)

    3 Worte: einzigartig, kreativ, kathi

    liebste Grüße & ich würd mich freuen, kathi. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey! Ich finde das toll, dass du das mit dem "Du musst aber erst mal Leser sein" nicht machst! Das kommt so "Lesergeil" rüber wie du es auch schon gesagt hast..
    Also ich mach auch mal mit und zwar mit http://einfachnureinblog.blogspot.com/.
    Ich fotografiere jetzt undgefähr seit einem halben Jahr und hoffe, dass ich mich im Laufe der Zeit noch steigern kann. Meinen Blog kannst du vorstellen, wenn du ihn magst haha. ja das wird wohl auch der Sinn dieser Vorstellung sein. Auf meinem Blog poste ich einfach Bilder, die ich so geschossen habe und zu denen ich auch manchmal noch einen Text schreibe, wobei ich mir dann immer so dämlich vorkomme, weil ich denke, dass dieses "Heute war ich mit S. in der Stadt und habe dies und das gemacht" nicht so viele Menschen anspricht. Deswegen sieht das bei mir oft etwas dürftig aus. Aber ich denke, dass kein Text besser ist als ein Langweiliger.

    Haha okay genug der langen Erklärungen. Da blick man ja nicht mehr durch.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Wow, 100 Leser - Glückwunsch! Du hast sie mehr als verdient :)
    Also, mein Blog "make me believe, make me forget" ist über justforget-theworld.blogspot.com zu finden. Er handelt von all meinen Gefühlen, die mich täglich in den Wahnsinn treiben. Ich möchte meinen Lesern mit meinen Texten Mut machen, ihnen Hoffnung schenken und ihnen die Angst nehmen. Ich selbst bin manchmal sehr überfordert mit meiner Gefühlswelt und jeder meiner Leser schenkt mir ein Stück Liebe.
    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde auch gerne mitmachen! (:
    Ich bin Stella, 14 und habe meinen Blog seit August 2011. Ich poste über meinen Alltag in Form von Fotos, und Lieder die ich gut finde. Manchmal kommen auch Auszüge aus Büchern oder Songtexten dazu, die ich gut oder inspirierend finde (:
    3 Worte: kreativ, authentisch, fotos
    http://evryonesheartdoesntbeatthesame.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Ich möchte auch gerne mitmachen !! =))
    Also ich bin Tammie, 13 Jahre und blogge seit 15.2.2012 !!
    Ich hatte vorher schon einen Blog, den ich aber gelöscht habe weil ich was neues starten wollte, und ich ihn einfach nicht mehr schön fand !!
    Ich blogge { habe ich zumindest vor } über alle Themen..Music, Liebe, Fashion etc.
    Da ich nochmal richtig neu angefangen habe, ist mein Blog noch nicht wirklich wieder bekannt.
    3 Wörter : Kreativ, abwechslungsreiche Post's , Photos

    http://tammietie.blogspot.com/

    { Ich mache auch eine Blogvorstellungsaktion , kannst ja mit machen wenn du willst =)) }

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen, ich bin Zoe vom Blog Himbeerzucker und ich würde mich sehr freuen, wenn du mich und meinen Blog vorstellen würdest (:
    Ich als Person bin sehr neugierig, aufgeweckt und nachdenklich. Mein Blog ist ein kleines Tagebuch in dem ich meine Gedanken und Gefühle fest halte. Ihn macht es besonders, dass nicht immer alles aus meiner Perspektive erzähle, sondern mich auch damit auseinander setzte, was vielleicht andere Leute denken könnten. Ich denke, das macht ihn lesenswert. Ich würde ihn liebevoll, anders und süß bezeichnen, einfach weil der Name schon viel aussagt (;

    Liebsten Gruß.

    Zoe

    http://himbeerzuckerparfum.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. hey. ich bin franzi.13 Jahre alt und komme aus der nähe von dortmund. Ich mag es sport zu trieben shoppen zu gehen, mit freunden zu treffen und natürlich fotographieren:)) - wieso mein blog ? : mein blog ist was eigenes, hat seinen eigenen style ich blogge sehr abwechslungs reich wie ich finde und versuche auf meine Leser ein zuegehn. schau vorbei und lass dich selebr überzeugend ;) !.
    www.franziska.blog@t-online.de

    liebegrüßefranzi

    http://fotogeschichte.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. hey, ich bin jana 13 jahre alt blogge über meinen alltag und das schon seit april 2011. Mein Blog ist eine Mischung aus Bilderalbum, Musik und so weiter :) gründe warum ich gewinnen sollte? hab ich nicht. Ich würd mich einfach nur drüber freuen http://jana-unendlich.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Ich heiße Lotte und bin 15. :-)
    lotte.winterstein@web.de
    warum meinen Blog? -hm ich würde nunmal gerne noch mehr Leute mit meinen Bildern erfreuen und joa.. drei Worte zu ihm: alltäglich, fotoreich und ruhig :>
    http://lottamour.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. Mein Name ist Danielle und ich bin 14 Jahre jung :) Mein Blog heißt: godisheavy.tumblr.com
    Auf meinem Blog poste ich über alltägliche Themen, meine Meinung und Bilder. Ab und zu findet auch ein Lieblingssong seinen Weg auf meinen Blog ;) Ich würde mich echt freuen vorgestellt zu werden!

    Danielle ♥

    AntwortenLöschen
  11. Nenn mich einfach Madame Herzmatsch (14)
    Mein Blog heißt "loslassen? - nö!" Ich glaube die Frage "wieso" ist sehr leicht beantwortet. Mir fällt es einfach unglaublich schwer Menschen gehn zu lassen, sie nicht mehr in meinem Leben zu haben. In meinem Blog geht es um Texte die mir und auch anderen Klarheit verschaffen sollen. Oft mals sind auch Bilder passend zu den Texten dabei.
    3 Worte über meinen Blog, hm: Kopffick, Klarheit, Ausdrucksstark. Ja, ich glaube so kann ich das sagen.

    Ich würde mich freuen wenn ich mit vorgestellt werde, ich bin zwar ein bisschen spät, aber was solls. Liebste Grüße und herzlichen Glückwunsch zu den 100 Lesern!

    http://herzmatsch.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts