i need new haters, the old ones are starting to like me.

Ich wollte mich bedanken, bei all' den Leuten die dazu beigetragen haben, dass ich heute dort stehe wo ich bin. Heute will ich mich allerdings nicht bei meinen Freunden bedanken, oder bei den Leuten die immer da waren. Ich will mich bei denen bedanken die sich von mir abgewendet haben, die gingen als ich sie am meisten brauchte. Ich will euch dafür danken, dass ihr mir gezeigt habt, wie wenig ich in euren Augen wert bin und, dass ihr auch ganz gut ohne mich klar kommt. Danke dafür, dass ihr meine Gutmütigkeit ausgenutzt habt, dass ich euch immer gerne zugehört habe und wenn es mir dann mal schlecht ging keiner da war. Danke für all' die Beleidigungen und Gerüchte die ihr in die Welt gesetzt habt, im Endeffekt habe ich drüber gelacht. Ihr habt mich selbstständig gemacht, zu der Einzelkämpferin erzogen die ich jahrelang war und auch irgendwie immer noch bin. Ich habe gelernt alleine mit meinen Problemen klar zu kommen, ich bin stärker als ich dachte. Ich danke auch den Leuten die sich ziemlich ins negative verändert haben, da sie mir gezeigt haben wie ich nie werden will. Damit will ich keineswegs sagen, dass ich was besseres bin. Im Gegenteil, ich habe viel zu viele Selbstzweifel um sagen zu können "Ich bin besser als ihr". Ich danke euch dafür, dass ihr mich vorne rum umarmt habt und mir dann in den Rücken gefallen seid, dafür, dass ihr mir ins Gesicht gelacht habt und so durchschaubar wart. Man hat euch genau angesehen wann ihr es ernst meintet und wann nicht, meine Menschenkenntnis hat sich die Jahre über verbessert. Ihr habt mich beigebracht wachsam zu sein und lieber genau drüber nachzudenken bevor ich jemandem vertraue. Ihr habt es den Menschen schwerer gemacht an mich ran zu kommen, ihr habt ganze Arbeit geleistet. 

"Ich habe mit ganzer Kraft versucht ein guter Mensch zu sein, doch die Menschen waren nicht immer gut zu mir"

Ich hoffe ihr versteht mich wenn ich mich erstmal ein paar Tage zurück ziehe, nennen wir es "Selbstfindungsphase" oder nennt es wie ihr wollt. Ich kann nicht sagen wann, aber ich kann euch sagen, dass ich wieder kommen werde. Denn der Blog ist, meiner Meinung nach, manchmal das einzige was mir noch bleibt.

yasmin.


Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts