wünsch dir was

Was ich mir im neuen Jahr wünsche wurde ich gefragt und ich hatte nur schief geguckt. Was wünscht man sich denn? Die meisten wünschen sich doch Veränderung, aber was sollte sich bei mir ändern? Ok, da gäbe es eine Liste voll Dinge die ich gerne ändern würde, aber dann frage ich mich doch was ist wenn alle Probleme auf einmal weg wären. Wenn ich mich über nichts mehr ärgern kann, wenn es nichts mehr gäbe was einen stört. Dann wäre es doch auch nicht perfekt, weil nichts perfekt ist. Ok, da gäbe es wiederum eine Liste voll Dinge die ich für perfekt halte. Viele davon stehen auch auf meiner "veränderungs Liste" weil sie einfach zu perfekt sind, fast schon nicht mehr real. Viel zu gut für diese Welt und doch da, bei mir und dann frage ich mich womit ich diese Dinge verdient habe, obwohl ich doch so voller Fehler bin. Hat nicht jeder so seine Fehler? "Deine Fehler machen dich so besonders" hat mir mal jemand gesagt, ich hatte nur gelächelt und meinen Kopf geschüttelt. "Schwachsinn" hatte ich gemurmelt und bin ganz rot geworden, so wie immer wenn mir etwas peinlich ist. Ich konnte noch nie gut mit Komplimenten umgehen, passen einfach nicht in meine Welt. Jetzt bin ich total vom Thema abgeschweift, was wünsch ich mir denn nun?
Ein Pony!
Nein, das habe ich schon damals nicht bekommen. Ich glaube nur 1% der Mädchen die sich ein Pony wünschten bekamen auch wirklich eins, die anderen 99% wurden mit einer Barbie vertröstet. Worüber ich auch nie wirklich traurig war, immerhin konnte meine Barbie dann auf meinem Barbiepferd reiten, war ja auch irgendwie ein Pony oder?
Dann wünsche ich mir ein Abenteuer, etwas Neues zum staunen. Ein Ereignis im Jahre 2013 was mir die Sprache verschlägt, den Atmen raubt, irgendwas schönes, etwas das mich zum heulen bringt vor Glück. 
Wäre das machbar?
 bitte?


Kommentare

Beliebte Posts