how to feel



ich bin ein mädchen mit unerfüllten wünschen, zerplatzten träumen, verzweifelten fragen an die menschheit, an gott und an mich selbst. ich lebe nur noch theoretisch, frage mich, was zeit ist, ob und wie man sie anhalten kann, verzweifle an der vergänglichkeit und glaube doch an die unvergänglichkeit des geistes und der seele. bin mir sicher, dass man frei sein kann, selbst wenn man körperlich gefangen ist, wenn man an gott und die unendlichkeit glaubt. wütend, dass man die dinge, die man am meisten im leben verstehen, akzeptieren und verehren muss - wie gefühle, verbindungen zwischen zwei menschen, der zeit, dem glauben und der freiheit, der seele und der materie, die uns umgibt - nicht mit händen greifen kann .. zweifel an mir und an dingen, die ich nur vermuten und nicht erfassen oder verstehen kann. 

Kommentare

Beliebte Posts