Deine Blicke sind wie Berührungen, nur intensiver.

Ein Blick kann so viel auslösen, ein Blick macht dich schwach, weich, glücklich. Ein Blick hat die Macht, die Außenwelt außer Gefecht zu setzen und dich in seinen Bann zu ziehen. Dich zu verwirren, dein Herz zum Schlagen zu bringen. Obwohl er so flüchtig erscheint, ist er Alles, ein Blick allein entscheidet so viel. Blicke tauschen Botschaften aus, Dinge, die Worte nicht sagen können, Blicke sind wie Berührungen, nur intensiver. Wenn ein Mensch die Macht hat, dich mit seinen Augen zu fesseln, dann sind Blicke, die Gewalt darüber, dich fühlen zu lassen. Und du bist dieser Mensch, der Mensch der mich durch Blicke schmelzen lässt. Der mein Innerstes hervorruft, meine Gefühle auftaut, all das durch diesen kleinen Moment, in dem du mir in die Augen siehst. Wenn ich mich in deinen verliere, in den endlosen Weiten und in der Frage, was sich hinter ihnen verbirgt. Ich will all das wissen, die Bedeutung deiner Blicke kennen. Ich will wissen wie du guckst wenn du glücklich, traurig oder müde bist. Ich will wissen wie dein Blick sich verändert, wenn du genervt bist oder wütend wirst und ich will deinen "Du gehörst zu mir"-Blick kennen lernen, will die einzige sein, an den dieser Blick gerichtet ist. Weißt du, deine Blicke geben mir Sicherheit, ich weiß zwar noch nicht, was es Bedeutet wenn du mich so ansiehst, aber es ist diese Art von Sicherheit, nach der ich die ganze Zeit gesucht habe. 

Kommentare

Beliebte Posts